AUDIENZ BEI DER GATTIN DES BUNDESPRÄSIDENTEN DORIS SCHMIDAUER

Im Rahmen des heutigen Welt Down Syndrom Tages und als weiterführendes Kennenlernen, nach unserer ersten Audienz am Wiener Opernball, wurde eine Gruppe unserer Vereinsmitglieder zum Treffen mit der Präsendentengattin Doris Schmidauer eingeladen.

Helga Neira Zugasty, Jasmidkor Lamba, Shah (Pal) Harsimran Singh, Attila Zanin, Simon Couvreur, Swatina Wutha, Sabine Pannik und Vereinsobfrau Hana Zanin wurden mehr als herzlich in der Hofburg empfangen und erhielten dann eine Führung durch die Räumlichkeiten, samt einem kleinen Rückblick in die Österreichische Geschichte.

Im Anschluss gab es, ganz zur Freude der süßgebäckbegeisterten Gäste Kuchen, Kaffee und Tee mit Frau Schmidauer.

Die herzliche Präsentengattin hat sich ausgesprochen viel Zeit für unsere Anliegen genommen und hat vor allem den TänzerInnen besonders aufmerksam zugehört.
Pal und Jasmeet haben von ihrer schwierigen Vergangenheit und dem Zukunftshoffnungen in Österreich gesprochen, Simon durfte von seinen großen Erfolgen als Tanztrainer ins Ausbildung (dance assist) berichten und Swatina erzählte, wie sie das Angebot „Ich bin O.K.“ von Hamburg nach Wien verschlagen hat.

Wir bedanken uns ganz herzlich und freuen uns über den schönen Empfang.
Der Welt Down Syndrom Tag 2018 wird uns in besonderer Erinnerung bleiben.

Alle Fotos (c) Peter Lechner / HBF