Die Ausstellung über das andere Tanzen

Ausstellung: „ich bin O.K.“-Fotos von Philipp Horak bis 21. Oktober im Aktionsradius Augarten.
Ich bin O.K.

Der Fotograf Philipp Horak und die Grafikerin Marion Mayr sind Eltern zweier „Ich bin O.K.“-TänzerInnen und wollen mit ihrem Buch „Das andere Tanzen“ den Verein feiern. Sie haben Menschen, die „Ich bin O.K.“ angehören, porträtiert und einen Rückblick auf inspirierende und bewegende Jahre geschaffen.

Jetzt zeigt Philipp Horak einige seiner Fotos im Aktionsradius Augarten.
Bis 21. Oktober – 1020 Wien, Gaußplatz 11

CoverBuch AufführungBuch AufführungBuch AufführungBuch OK-TextBuch KatalinBuch HanaBuch AttilaBuch Clara und MikeBuch TänzerBuch TänzerBuch TänzerBuch TänzerBuch Kinder

Das Buch ist selbstverständlich ebenfalls empfehlenswert.
Man kann es auch kaufen: um EUR 35,– im „Ich bin O.K.“-Büro und über den Verlag Hollinek (zuzüglich Versandkosten).

  • Mit vielen Fotos von Philipp Horak
  • Vorwort von Bundespräsident Alexander Van der Bellen
  • Interview mit Gründerin Katalin Zanin
  • Porträt des Vereins von Maria Dinold, Helga Neira Zugasty und Hana Zanin Pauknerová
  • Porträts der Mitglieder Mathias Mehrwald, Niklas Kern, Clara Horvath & Mike Brozek
  • Interview mit dem Tänzer, Tanzpädagogen und Choreographen Kirin España-Orozco
  • „Ich bin O.K.“-Chronologie