FOTOS VON DER WDSD-STREETPERFORMANCE

Am 21.3. haben wir den Welt-Down-Syndrom-Tag mit einer Streetperformance am Graben 21 gefeiert. Wir haben Szenen aus „Kein Stück Liebe“ und „Getrennt-Vereint“ gezeigt und bereits einen kleinen Vorgeschmack auf eine Szene aus „Übern Zaun schau’n“ präsentiert. Es hat uns begeistert, wie toll das Publikum mitgemacht hat und wie sehr sich die Begeisterung von unseren TänzerInnen auf die ZuseherInnen ausgebreitet hat.
Fotos (c) Antonia Röper