Frühjahr 2015: „Aladins Erkenntnis“

Getreu unserem Motto „ART FOR A CHANGE“ freuen wir uns Ihnen die Jahresproduktion 2015 des „Ich bin O.K.“ Tanzstudios ankündigen zu können: „ALADINS ERKENNTNIS“. Mit dabei sind 110 TänzerInnen mit und ohne Behinderung aus unserem Tanzstudio sowie der Gastkünstler Johnny Palmer.

Wir freuen uns darauf, Sie bei einer der Veranstaltungen im Theater Akzent begrüßen zu dürfen!

  1. Apr 2015 // 10:00 Uhr (Schulvorstellung)
  2. Apr 2015 // 14:00 Uhr (Familienvorstellung)
  3. Apr 2015 // 19:00 Uhr (Abendvorstellung)
  4. Mai 2015 // 10:00 Uhr (Schulvorstellung)
  5. Mai 2015 // 19:00 Uhr (Abendvorstellung)

Unser neues Tanztheaterstück basiert auf dem orientalischen Märchen „Aladin und die Wunderlampe“ aus 1001 Nacht. In die Gegenwart transferiert ist es eine sozialkritische Produktion, die auch auf die Gefahren „virtueller Realitäten“ und auf die Sucht nach dem Abtauchen in eben diese hinweist: Aladin, ein junger Mann, der seinen Platz in der Gesellschaft noch nicht gefunden hat, beschwört mithilfe einer wundersamen Handy-App einen Dschinn herauf, der ihm jeden seiner Wünsche erfüllt. So reist er durch die Zeit, besucht fremde Welten und schlüpft in unterschiedliche Rollen. Schlussendlich muss er aber erkennen, dass er echte Freundschaft und die wahre Liebe nicht durch ein paar Klicks auf seinem Smartphone erlangen kann. Am meisten Freude bereitet schließlich das, was aus eigener Kraft heraus gelingt.