„Ich bin O.K.“ TänzerInnen Fiona und Niklas eröffnen den Opernball

Unsere „Ich bin O.K.“ TänzerInnen Fiona Wolf und Niklas Kern, haben am 08.02. den 66.Wiener Opernball eröffnet.

Es ist bereits das vierte Paar, welches unseren Verein und Menschen mit Down-Syndrom allgemein bei dieser bedeutsamen Veranstaltung, die in die ganze Welt übertragen wird, repräsentiert.

Nach langen und anstrengenden Proben, die für die Einstudierung der Pepita-Polka und des Linkswalzers benötigt waren und welche die beiden unglaublich motiviert gemeistert haben, konnten Fiona und Niklas endlich vor laufenden Kameras mit Souveränität zeigen, was in ihnen steckt.

Ihre Kunst wurde auch bei den Audienzen bei Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Bundeskanzler Karl Nehammer und Bürgermeister Michael Ludwig gewürdigt.

Vielen Dank und herzliche Gratulation Fiona und Niklas zu diesem Erfolg!

Eröffnung

opernball, bgm ludwig

Opernball Bundespräsident

Opernball Bundeskanzler

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner