O.K. in der ungarischen Botschaft

Am 7. Oktober hat die „Gesellschaft Österreich Ungarn“ einen Benefizabend für „Ich bin O.K.“ in der Ungarischen Botschaft veranstaltet.

Am 7. Oktober hat die „Gesellschaft Österreich Ungarn“ einen Benefizabend für „Ich bin O.K.“ in der Ungarischen Botschaft veranstaltet.

Katalin und Hana Zanin waren Gäste bei einer Modeschau von Andrea Baranyai und Musikdarbietungen von KS Ildikó Raimondi.

Der Abend wurde organisiert von der ehemaligen Ministerin Maria Rauch-Kallat. Die Spenden werden von „Licht ins Dunkel“ verwaltet.