Staatsoperngala mit Alex Stuchlik und Eva Török

ORF III organisierte anlässlich des 50. Jubiläums von „Licht ins Dunkel“ am 27. November ein Galakonzert in der Staatsoper. „Ich bin O.K.“ war dabei.

ORF III hat anlässlich des 50. Jubiläums von „Licht ins Dunkel“ am 27. November ein Galakonzert der Superlative organisiert. Zu diesem besonderen Ereignis wurde mit einer hochkarätigen Besetzung aus der Staatsoper aufgetrumpft – und mit einem umjubelten Auftritt von Alex Stuchlik und Eva Török.

Mit dabei waren Publikumslieblinge wie Kammersänger Jonas Kaufmann, Patricia Nolz, Maria Nazarova und Erwin Schrott, sowie Schauspieler Grischka Voss und Markus Hering, sondern auch einmalige Nachwuchs Talente wie Eduard Steude, Julia Duenas und die Wiener Sängerknaben. Das ORF Radio-Symphonieorchester Wien spielte unter der Leitung von Leo Hussain.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner