„TanzKongress 2022“ in Bremen

Vom 28. November bis 2. Dezember 2022 fand der „TanzKongress 2022“ in Bremen statt. Mit O.K.

Vom 28. November bis 2. Dezember 2022 fand der „TanzKongress 2022“ in Bremen statt. Von „Ich bin O.K.“ waren Hana Zanin und Niklas Kern dabei.

Kultureller Austausch, die Reflexion der jeweiligen Praxis der Anwesenden und die Stärkung des Netzwerks inklusiver Tanzakteur:innen standen im Fokus des TanzKongress 2022. An fünf aufeinanderfolgenden Tagen wurde der Austausch der eingeladenen Gäste aus dem In-und Ausland angestoßen und vertiefet. Fünf Tage des voneinander Hörens, Erfahrens und Lernens, dem Austausch von Philosophien und Arbeitsweisen zu unterschiedlichen Themengruppen der inklusiven Bühnen- und Kulturarbeit. Dies passierte über die direkte gemeinsame Beschäftigung miteinander in Arbeitsgruppen, Diskussionsforen und Workshop-Formaten, sowie über das Teilen und Vermitteln von Inhalten über Praxisbeispiele und lecture demonstrations.

Jeweils zwei Teilnehmende von 6 eingeladenen nationalen und internationalen Gastgruppen trafen aufeinander und traten in diesen spannenden Austausch. Mit von der Partie: Stopgap dance Company (GB), Plattform -K (BEL), DK-Bel (FRA), Danskompaniet Spinn (SWE), Ich bin o.k. (AUT), sowie Künstker°innen von unusual symptoms – Theater Bremen, tanzbar_bremen und aus der freien Tanzszene in Bremen.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner