Welttag der Menschen mit Behinderung

 

Seit 1992 wird der 3.Dezember als der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung gefeiert und soll daran erinnern, dass die Würde, die persönlichen Rechte und das individuelle Wohlergehen jedes einzelnen Menschen zählen.
Mit unserer 36 jährigen Vereinstätigkeit haben wir im kulturellen Bereich schon einiges bewegt, jedoch wollen wir uns nicht auf dem Erreichten ausruhen.
Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns darum bei allen unseren TänzerInnen, deren Eltern und unseren MitarbeiterInnen sowie allen unseren Mitgliedern, Vereinsfreunden, Förderern und allen UnterstützerInnen des Vereins dafür bedanken, dass ihr Euch an jedem einzelnen Tag des Jahres aktiv für eine gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit und ohne Behinderung einsetzt!

Außerdem möchten wir Euch herzlich zu der heutigen Veranstaltung „Frauen im Fokus“ und dem Interview mit  Dr. Katalin Zanin einladen. Sie ist seit 6 Jahren in Pension aber innerhalb des Vereins immer noch aktiv.
Wer noch mehr über ihren Lebensweg erfahren möchte, hat die Gelegenheit im Interview weiteres über ihre einzelnen Lebensphasen zu hören. Geführt wird dieses Gespräch im Rahmen des Clubs „Alpha-Frauen für die Zukunft“, welchen Prof. Dr. Katalin Zanin seit nun mehr als 28 Jahren angehört.

Wann: Donnerstag, 03. Dezember 2015 um 19.00 Uhr
Wo: Stubenbastei 12/14, 1010 Wien (nähe Gartenbaukino)